Mitwirkende 2015 - Seite 2

 

Mała Orkiestra Dęta GOK Dobrzeń Wielki

aus Dobrzeń Wielki / Polen

musikalischer Leiter: Miroslaw Gutka

Gründungsjahr: 1990

Art des Ensembles: Jugendblasorchester

Homepage: http://orkiestra.gokdobrzenwielki.pl/

Es wurde im Jahr 1990 gegründet. Der Gründer und erster Dirigent war der verstorbene Herr Alfred Szwarzbach. Das Orchester gewann schnell an Anerkennung in der lokalen Gemeinschaft. Bald hatte man sogar keinen geeigneten Raum mehr, wo die Musiker proben konnten, weil ihre Zahl stetig zugenommen hatte. Mit Hilfe der städtischen Behörden mit dem Bürgermeister Alojzy Kokot an der Spitze fand man einen Raum im örtlichen Kulturzentrum, welches bis zum heutigen Tag Sitz des Orchesters ist.

Das Orchester ist eine Gruppe von Menschen, die eine große Leidenschaft für Musik haben. Die größte Errungenschaft ist es, dass Generationen von jungen und älteren Menschen verbunden werden, Toleranz und Kooperation sowie die wichtigsten Merkmale der Disziplin gelehrt und gelebt werden.

Auf eine eine riesige künstlerische Leistung kann das Orchester trotz seines erst 23 Jahre währenden Bestehens blicken. Es umrahmte verschiedene kulturelle Veranstaltungen, von der lokalen bis nationalen auf die internationale Ebene.  Es gewinnt Fans und Bewunderer, wohin es auch kommt. Das Publikum ist wirklich die treibende Kraft hinter der Band.

Im Jahr 1996 übergab Alfred Schwarzbach den Staffelstab an Miroslaw Gutka.

Das Orchester ist auch mit Majoretten verbunden, durch die es oft bei seinen Konzerten tänzerisch unterstützt wird.

 

 

Rhythmos tes Ecclesias

aus Bautzen

musikalischer Leiter: Kantor Danny Schmidt

Gründungsjahr: 2006

Art des Ensembles: Kirchenbigband

 

Der bisherige musikalische Höhepunkt dieses Ensembles war der Auftritt beim Eröffnungsgottesdienst des Deutschen Evangelischen Kirchentags in Dresden im Jahr 2011. Er wurde damals live übertragen. Auch beim XII. Internationalen Blasmusikfest wird das Ensemble live im Radio zu erleben sein - am Abschlusstag des Festivals gestalten die Musiker einen Radiogottesdienst musikalisch aus.

 

 

Orkiestra Dęta Ochotniczej Straży Pożarnej & MAŻORETKI

aus Grebocice / Polen

musikalischer Leiter: Tadeusz Kaczorek

Anzahl der Ensemblemitglieder: ca. 50

Art des Ensembles: Jugendorchester mit Majoretten

Das Jugendorchester der Freiwilligen Feuerwehr aus dem schlesischen Grebocice ist zum ersten Mal bei einem internationalen Blasmusikfestival in Bautzen dabei. Im vergangenen Jahr waren sie Gäste des in Bautzen stattfindenden Landesfeuerwehrtags und anscheinend hat es ihnen in unserer schönen Stadt so gut gefallen, dass sie gleich zugesagt haben, auch bei unserem Blasmusikfest zu musizieren. Glücklicherweise bringen auch wieder ihre Majorettengruppe mit.

 

 

Copyright